Sanitätsdienst


Egal ob Sportveranstaltungen, Feste oder sonstige Events. Unser Sanitätsdienst ist überall dort sinnvoll, wo es zu größeren Menschenansammlungen kommt. Wir übernehmen gerne für Sie als Veranstalter die Verantwortung der medizinischen Versorgung Ihrer Besucherinnen und Besucher. Unsere ehrenamtlichen Helfer sind hierfür bestens ausgebildet und stehen für die Versorgung kleiner oder größerer Verletzungen bereit und organisieren, wenn nötig, weitergehenden Hilfe.  

Warum ist der Sanitätsdienst für Sie als Veranstalter kostenpflichtig?

Der DRK Ortsverein Dornhan wird nicht durch öffentliche Mittel finanziert. Das bedeutet, dass die Kosten für Dienstleistungen wie Sanitätsdienste von uns selbst getragen werden müssen. Daher geben wir die Kosten, bestehend aus den Aufwandsentschädigungen unserer Helfer und den Materialkosten, an Sie als Veranstalter weiter. Nur so können wir auch weiterhin professionelle Sanitätsdienste für Sie zur Verfügung stellen.

Dienstanforderung

Fordern Sie ihren gewünschten Sanitätsdienst bitte so früh wie möglich an, da unsere Einsatzkräfte ihre Dienste ehrenamtlich durchführen. Kontaktieren Sie uns bereits mindestens vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn über unser Anfrageformular. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Ablauf und weitere Details zu besprechen.

Anfrageformular

Bitte füllen Sie das Formular zur Sanitätsdienstanforderung vollständig und möglichst genau aus. Auf Basis dieser Angaben erstellt der DRK Ortsverein Dornhan das individuelle Angebot für Ihren Sanitätsdienst.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.